Umbau und Sanierung Bauernhaus «zur Traube», Höri

Rubrik BKP 271      Gipserarbeiten
BKP 271.1   Trockenbauarbeiten
BKP 285      innere Malerarbeiten
Auftraggeber Philippe von Burg Architekt
Beginn / Ende Dezember 2016 / September 2017
Ausgeführte Arbeiten Innere Gipserarbeiten

Spezielle Gipserarbeiten Trockenbau

Innere Malerarbeiten

Umbau eines alten Bauernhauses mit Scheunenteil in ein Mehrfamilienhaus mit 7 Wohnungen. Dem Haus wurden modernste Techniken verliehen wie z. B. eine kontrollierte Wohnungslüftung. Die bestehenden Aussenwände wurden mit Vorsatzschalen und Dampfbremsen erstellt um den Wärmeschutz zu bieten. Dadurch, dass das Bauernhaus denkmalgeschützt ist, mussten alle Materialien vorgängig abgeklärt werden.

Menü